Aktuelles bei wichern

Termine / Berichte / Publikationen


 

Menschen mit Behinderung produzieren Saft aus eigener Ernte

In den Gronenfelder Werkstätten, einer anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderung, werden in der Gärtnerei ökologisch angebaute Äpfel unter anderem zu Saft verarbeitet. Ziel ist es, die Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren und Ihnen eine sinnerfüllte Tätigkeit zu bieten. Jeder unserer Beschäftigten erfährt hier Wertschätzung und Akzeptanz – unabhängig vom Grad seiner Behinderung. Die Menschen mit Behinderungen führen teilweise Eigenständig, unter Anleitung einer Fachkraft, die unterschiedlichen Produktionsschritte aus.

Weiterlesen: So entsteht in den Gronenfelder Werkstätten schmackhaft, gesunder Apfelsaft