# Deine Stimme für Inklusion


Reih Dich ein und sei ein Teil einer symbolischen Menschenkette für eine inklusive Gesellschaft!


Malen, fotografieren, filmen oder sprechen - mach mit!

Mach mit!

Wir bilden aus eingereichten gemalten Bildern (die eigene Person mit ausgebreiteten Armen) eine symbolische Menschenkette, bei der die Bilder an einer Schnur hängen und sich symbolisch an den Händen fassen. Diese "Menschenkette" soll dann durch Frankfurt führen und die Passanten auf den Aktionstag aufmerksam machen. Jedes Bild steht für ein Glied in einer Kette. Es symbolisiert, dass jeder Mensch wichtig ist um eine Gesellschaft zu bilden.

Auch im Internet wollen wir auf diesen Tag aufmerksam machen. Und so entsteht aus den Zeichnungen, Fotos, Videos und Audioaufnahmen ein Video, welches wir in die Welt senden wollen! Gemeinsam stark für mehr Inklusion.

Male oder fotografiere dich!

Bestenfalls zeigst/malst du dich mit ausgebreiteten Armen, damit sich die Bilder symbolisch an den Händen fassen. (Format: A4 Hochkant)


Deine Meinung ist gefragt!

Filme dich oder sende uns deine Audioaufnahme und sage uns, wie du Teilhabe in deiner Stadt und in deinem Umfeld erlebst.

Warum ist Teilhabe wichtig?
Was braucht es noch für mehr Inklusion?
Welche Hindernisse müssen wir noch überwinden?
Welche Möglichkeiten gibt es schon?

Einreichen bis Freitag, 9 April 2021

 

"Peitzer Acht" | Paul-Feldner-Straße 6 | 15230 FFO

Tante-Emma-Laden | Humboldtstraße 22 | 15230 FFO

Gronenfelder Werkstätten | Gronenfelder Weg 22| 15234 FFO
(Briefkasten Verwaltungsgebäude beim großen Parkplatz)

Briefkasten Flur vor KBS im Mikado | Franz-Mehring-Str. 20

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!