Aktuelles bei wichern

Termine / Berichte / Publikationen


22.09.22

In diesem Jahr war einiges anders bei der symbolischen Scheckübergabe der Sparkasse Oder-Spree. Zum ersten Mal fand diese im Mikado statt, wo auch die Schuldner- und Insolvenzberatung der Wichern Diakonie ansässig ist. Auch übergab in diesem Jahr Gil Pönitsch, Direktor Privatkunden der Sparkasse Oder-Spree, die beiden Schecks. Und auch neu in diesem Jahr waren einige Gesichter der Frankfurter Arbeitsloseninitiative und der Volkssolidarität, unter dessen Dach die Beratungsstelle nun tätig ist. Und trotzdem hatte diese Scheckübergabe so viel Tradition.

Weiterlesen: SCHECKÜBERGABE SPARKASSE

Als eines der größten Teams starteten wir als „Wichern to go“ beim diesjährigen DAK-Firmenlauf mit fast 40 Teilnehmenden, darunter Mitarbeitende und Klienten.

Weiterlesen: DAK FIRMENLAUF

05.09.22

Am 02.09. konnten die BewohnerInnen und Mitarbeitenden des Westhauses ihr zehnjähriges Jubiläum begehen. Am 3.9.2012 war der Umzug aus dem damaligen Trainingswohnen für die jungen, chronisch psychisch kranken Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr in der eigenen Häuslichkeit leben können, geschafft. Aus bisher 8 BewohnernInnen wurden 16 und ein neu zusammengestelltes Team konnte ihre ersten Dienste im frisch sanierten Haus in der Dr. Ursula Sellschopp Straße antreten. 

Weiterlesen: JUBILÄUM IM WESTHAUS