Aktuelles bei wichern

Termine / Berichte / Publikationen


Musikschule in der Kapelle

Im Rahmen des Landesprojektes „Musikschulen öffnen Kirchen“ lädt der Wichern Diakonie Frankfurt (Oder) e. V. gemeinsam mit der Musikschule der Stadt Frankfurt (Oder) am 3. Adventssonntag, 11. Dezember 2022 um 16.00 Uhr zu einem Konzert in die Kapelle im Wichernheim, Luisenstraße 21, ein. Unter der Leitung von Ines Bittner und Andrea Heinrich-Berthold musizieren Schülerinnen und Schüler der Fachgruppe Akkordeon und Gitarre in einem vorweihnachtlichen Konzert. Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen verschiedenen Solisten und Kammermusikgruppen mit einer Vielzahl bekannter Melodien. Wie in den vergangenen Jahren ist auch dieses Jahr der Eintritt frei. Die Konzertreihe „Musikschulen öffnen Kirchen“ fördert die Pflege der Musik in Kirchen. Um dies weiterhin gewährleisten zu können, werden für Erhalt der Kirchen, deren Orgeln und Musikinstrumenten Spenden erbeten. Überdies werden der Chor „Corona vokalis“ und das Deutsch-Polnische Jugendorchester der Musikschule Frankfurt (Oder) am 11. Dezember 2022 zu 16.00 Uhr in der Neuapostolischen Kirche in Frankfurt (Oder) die Weihnachtshistorie von Christian Albrecht aufführen.  Christian Albrecht ist Kirchenmusiker und Komponist. Er komponiert und schreibt Musik und Musikstücke, so auch diese Weihnachtshistorie im „barocken Stil“. Unter Leitung von Antje Finkenwirth und Hannes Metze-Stuyven werden der Chor „Corona vokalis“ und das Deutsch-Polnische Jugendorchester weitere bekannte, unter anderem von Christian Albrecht gesetzte Advents- und Weihnachtslieder sowie Musikstücke singen und spielen. Der Eintritt ist frei.