Bereichsleitung für 13 Besondere Wohnformen

Die Wichern Wohnstätten und Soziale Dienste gGmbH bietet für Menschen mit kognitiven, psychischen und suchtspezifischen Beeinträchtigungen differenzierte Angebote in den Bereichen Beratung, Begleitung und Alltagsunterstützung an. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Klient*innen bedarfsgerecht und unter Einbezug höchstmöglicher Autonomie, Mitsprache und Selbstbestimmung.

Du brauchst Vielfalt, bist wechselmotiviert und suchst eine spannende Herausforderung?

Wir brauchen Dich in unserem Führungsteam (m/w/d) als Bereichsleitung für 13 Besondere Wohnformen mit einem Umfang von 38 - 40 Wochenstunden.

ZU DEINEN WICHTIGSTEN AUFGABEN GEHÖREN

  • Organisation und Leitung des Bereiches Besondere Wohnform (mit derzeit 13 Einrichtungen)
  • Die Leitung umfasst die fachliche, personelle, organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung für den Bereich
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung eines bedarfsgerechten Angebots unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben insbesondere des BTHG
  • betriebswirtschaftliche Steuerung und Verantwortung
  • Führungsverantwortung
  • Mitverantwortung in der Qualitätssicherung; im Qualitätsmanagement
  • Mitgestaltung unseres diakonischen Profils

WIR SUCHEN PERSÖNLICHKEITEN MIT

  • abgeschlossenem Studiengang (Bachelor, Master und/oder Diplom) mit gesundheits- oder sozialwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • praktische Berufs-und Leitungserfahrung im ausgeschriebenen Bereich
  • der Fähigkeit, fachliche Qualität mit betriebswirtschaftlichem Denken zu verbinden
  • Vorbildbereitschaft und hoher Eigenmotivation
  • Führungsstärke, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • wertschätzende, empathische Einstellung gegenüber Menschen
  • Motivation, Initiative und Freude bei der Gestaltung und strategischen Weiterentwicklung des Bereichs
  • erweitertem Führungszeugnis (bei Einstellung)
  • christlich geprägtem Menschenbild

WIR BIETEN:

  • aktive Mitgestaltung der Aufgabenbereiche sowie der betrieblichen Entwicklungsprozesse
  • eine Bezahlung nach Tarif (AVR-DWBO) in einer verantwortungsvollen Tätigkeit
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • eine ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ideen und Kompetenzen einbringen können
  • die Möglichkeit zur selbstständigen Gestaltung des Aufgabenfeldes
  • kooperative Vorgesetzte und aufgeschlossene Mitarbeitende
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre, flexible Arbeitszeiten, Supervision, Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine umfangreiche betriebliche Gesundheitsfürsorge, z. B. durch Zuschüsse zu Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern, Yoga, mobile Massage u. v. m.

Warte nicht länger und komm zu einem der größten Arbeitgeber in Frankfurt (Oder)! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sende Deine Bewerbungsunterlagen bitte vorzugsweise per E-Mail (ausschließlich im PDF-Format) bis zum 29.02.2024. Für die Rücksendung postalisch gesendeter Unterlagen bitten wir Sie, einen frankierten Briefumschlag beizulegen.

Für telefonische Rückfragen steht Frau Morgenstern, Geschäftsführung der Wichern Wohnstätten und Soziale Dienste gGmbH unter der Rufnummer: 0335-5556738 zur Verfügung.

Wichern Diakonie e.V.

Jenny Richter | Luisenstraße 21-24 | 15230 Frankfurt (Oder) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!


Bewerbung für folgendes Stellenangebot:


Laden Sie hier bitte Ihre Bewerbungsunterlagen hoch: