Aktuelles bei wichern

Termine / Berichte / Publikationen


Vernissage mit Bildern und Skulpturen aus dem Westhaus

25.04.2019

Mit eigenen Bildern und Skulpturen ist die Kunstgruppe des Westhauses der Wichern Diakonie am Donnerstag, den 25. April bei der Vernissage des Kunstfestivals »Art an der Grenze« dabei. Gemeinsam mit anderen Kunstschaffenden eröffnen sie um 18 Uhr in der Großen Scharrnstraße 8 die Kunstausstellung des Festivals.

Es wird Gelegenheit geben, mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen. Die Eröffnung wird begleitet durch Auftritte der Viaphoniker und des Frankfurt-Słubicer Kneipenchors. Außerdem gibt es ein Konzert der Band Two Times Twice.

Der Eintritt ist frei.

Wichern Diakonie Art an der Grenze 2
Die Künstlerinnen und Künstler im Westhaus arbeiten mit verschiedenen Techniken. Einige der Bilder werden bei Art an der Grenze zu sehen sein.