Mitarbeiter (m/w/d) in der Gemüseaufbereitung

Die „Wichern Diakonie ist ein traditionsreicher Träger in Frankfurt (Oder), der in vielen Bereichen sozialer Arbeit tätig ist.

Als Tochterunternehmen der Wichern Diakonie und anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigen die Gronenfelder Werkstätten an verschiedenen Standorten in Frankfurt (Oder) in vielfältigen Arbeitsfeldern etwa 500 Menschen.

Für das Team der Küche in den Gronenfelder Werkstätten suchen wir ab sofort einen

Mitarbeiter (m/w/d) in der Gemüseaufbereitung

Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden und ist vorerst befristet für ein Jahr mit der Option auf Verlängerung bzw. Entfristung.

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung und Begleitung der Beschäftigten bei der Erfüllung der Arbeitsaufgaben in der Gemüseaufbereitung unter Beachtung von Qualitäts- und HACCP Vorgaben
  • Strukturierung der Tagesabläufe innerhalb der Arbeitsgruppe
  • Zuarbeit zur Erstellung regelmäßiger Leistungseinschätzungen und Förderpläne für die Beschäftigten in der Gruppe
  • Vorbereitung, Zubereitung und Verarbeitung von Obst und Gemüse für die Produktion in der Küche und zur Herstellung von Salaten

DAS BRINGEN SIE MIT

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung z. B. als Koch ist wünschenswert
  • soziale und personelle Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Kreativität und Spaß bei der Arbeit
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Arbeit
  • ein christlich geprägtes Menschenbild
  • einen Führerschein sowie ein erweitertes Führungszeugnis (bei Einstellung)

WIR BIETEN IHNEN

  • Bezahlung nach Tarif (AVR-DWBO)
  • eine umfangreiche betriebliche Gesundheitsfürsorge, z. B. durch Zuschüsse zu Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern, Yoga, mobile Massage u. v. m.
  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • ausgeprägte Teamkultur, in der Sie ihre Ideen & Kompetenzen einbringen können
  • kooperative Vorgesetzte und aufgeschlossene Mitarbeitende
  • kollegiale Einarbeitung
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte vorzugsweise per E-Mail (ausschließlich im PDF-Format) bis zum 31.10.2021. Für die Rücksendung postalisch gesendeter Unterlagen bitten wir Sie, einen frankierten Briefumschlag beizulegen.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen die Bereichsleiterin für Gastronomie und Versorgung Frau Ute Purbs unter der Telefonnummer 0335-6838914 zur Verfügung.

 Wichern Wohnstätten und Soziale Dienste gGmbH
Jenny Richter | Luisenstraße 21-24 | 15230 Frankfurt (Oder) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!